Von Wollmäusen, Engeln und Wunderkerzen

Sprache ist Poesie pur

sec intern | 12. Januar 2021

Wir lieben Sprache!

Und vor allem, was man damit machen kann: Werbetexte, Claims, SEO-Daten und ganze Bücher. Aber heute soll es vor allem um die Poesie gehen. Und damit meinen wir nicht bloße »Gereimtes«, sondern, wie das griechische »poiesis«, Erschaffung.

Wollmaus im Haus!

Zur Darstellung unserer eigenen Leistung haben wir vor einiger Zeit die Geschichte der kleinen, kurzbeinigen Wollmaus erzählt. Mit viel Freude an Sprache, am Erzählen, Illustrieren und Gestalten – und auch an Sprachunfug – hat sich daraus ein wunderbares Büchlein für unsere Kunden, Partner und Freunde entwickelt.

Von Engelsgleichen und Schneeengel-Elchen

Mit unserer letzten Weihnachtsgeschichte haben wir das Thema Weihnachten humoristisch und liebevoll präsentiert. Beteiligt waren alle secollegen, denn vor allem gemeinsam im Team entstehen so wunderbar verrückte Formulierungen wie »eichhörnen« und »schwüpfen«. Und weil wir 2020 einen Schwerpunkt auf Digitales gelegt haben, ist die Geschichte online zu lesen: www.elchundengel.de

Wunderkerzen für Kollegen

Apropos Team: Für uns secollegen erschaffen wir zu Geburtstagen und anderen Lebensereignissen gern einzigartige (Sprach-)Geschenke: So gab es ein »Wenn du«-Buch mit vielen nützlichen Hilfsmitteln oder auch ein Auszug aus dem »secolo Tierlexikon«. So viel Sprach-Spaß muss sein!  

 


 

Sie möchten mit uns
über Sprache sprechen?

Sprechen Sie uns an.
Wir hören gern zu!