Digitales Klinkerjournal

Wir entwickelten und realisierten ein Online-Format für die Privatziegelei Hebrok

sec intern | 24. November 2020

Die Aufgabenstellung war diffizil: Wie kommt der Ziegler Jörn Hebrok auf seine Ideen für die Klinker? Und wie vermittelt man das den unterschiedlichen Zielgruppen (Architekten, Bauherren, Händlern)?

Wir haben in vielen Gesprächen mit Jörn Hebrok und dem Team der Privatziegelei

  • zugehört,
  • gemeinsam Ideen entwickelt,
  • geredet,
  • ausprobiert,
  • neue Ansätze gewählt,
  • getestet,
  • weitere Wege gesucht.

Klar war, dass Jörn Hebrok genau so dargestellt wird, wie er ist. Und dass sein Arbeiten nachvollziehbar und spannend vermittelt wird.

 

Digitales Journal

Die Lösung: ein digitales Klinkerjournal inklusive Imagespot. In mehreren Ausgabe pro Jahr schreibt Jörn Hebrok über

  • aktuelle Produktentwicklungen,
  • neue Inspirationen,
  • den Austausch mit Partnern und Auftraggebern und
  • über Privates.


Wir setzen in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden Text, Bild, Grafik, Interviews und Videos um.


Das von uns entwickelte Format des Klinkerjournals bietet weiten Spielraum für inhaltliche und technische Beiträge. Verlinkungen, Vernetzungen, Erweiterungen und andere Funktionen sind integriert. Mit einer breit angelegten Online- und Print-Werbekampagne ist das Klinkerjournal jetzt ganz aktuell gestartet.

 

www.klinkerjournal.de